TheO Swisshai 30/05/2020 19:45
@Siam Fan / Lange genug gewartet !?
Ich habe schon noch etwas zu Ihrem Kommentar zu sagen, wenn Sie das ausdrücklich wollen. Beim Thema geht es um's Spenden und Geben. Niemand erwartet hier etwas, nur Sie und das obwohl Sie anscheinend nicht mal Abonnent sind. An was das wohl liegen mag ? Sie dürfen sich hiermit ruhig angesprochen fühlen.
Siam Fan 30/05/2020 12:19
Ich fühle mich nicht angesprochen!
Ich denke, ich habe jetzt lange genug gewartet!? Wenn sonst keiner was zu meinem Kommentar zu sagen hat, bleibe ich dabei!
Norbert Kurt Leupi 28/05/2020 09:31
Motzkis und Nörgeler
Seid doch innovativ , denn Fortschritt verdankt man den Nörgelern und Motzkis , weil zufriedene Menschen keine Veränderung wünschen !?
TheO Swisshai 27/05/2020 22:23
@Siam Fan / Brunnenvergiften ?
"Dauerresidenten mit Meckerpsychose" trifft doch recht gut zu. Sie wettern hier ja so ziemlich über alles und jeden, sich selbst natürlich ausgenommen. Dass dies spezielle Attribute der Deutschen sind würde ich nicht unbedingt sagen, zumindest aber sind es Ihre. Besonders "Der Farang" kriegt auch kräftig was ab, wobei ich von konstruktiver Kritik nicht viel sehe. Wenn ich Raten müsste, ich würde vermutlich sagen, Sie sind nicht mal Abonent*. ( * Sie dürfen mich diesbezüglich gerne korrigieren, das würde mich sogar freuen. )
Siam Fan 27/05/2020 20:49
Pauschales Brunnenvergiften
"Attribute der Deutschen", "Dauerresidenten mit Meckerpsychose", .... ich glaube ich spinne! Macht man so unangenehme, konstruktive Kritik nieder? Also dann mal Tacheles! Es gibt im Internet immer mehr Spendensammler, die davon SELBST sehr gut leben! Die "Sammler" brauchen eine gute Geschichte und eine gute Presse! Dann werden minderwertige Produkte verteilt und Ladenhüter, die keiner braucht. Ich habe größte Achtung vor Menschen, die sich tatsächlich für die Armen einsetzen, aber leider, liebe Redaktion und lieber Herr Jahner, ist bei Ihren Berichten eben NICHT KLAR ERKENNBAR, um was es sich handelt! Es gibt leider keine gesetzlichen Regelungen über solche Sammlungen. Aus meiner Sicht gehören sie weltweit verboten! DAS sollte auf den Staat und auf genehmigte Gemeinnützige Einrichtungen beschränkt bleiben. Da wir gerade dabei sind, es gibt im "Der Farang" immer mehr "Berichte" bei denen bei seriöser Presse "Anzeige" darüber stehen würde. Bezeichnenderweise ist dann die Kommentarfunktion gesperrt. Am Meisten ärgert mich, viele ehemalige (!) Deutsche die durch den 1:3-Umtausch reich geworden und heute Neu-Bürger in A+CH sind, versuchen, bei den DACH-lern untereinander Unfrieden zu stiften, um vom eigentlichen Problem abzulenken. In diesem Sinne, "Feuer frei" und laßt den Tempel im Muu Baan! Wer Meinungsfreiheit unterdrückt, hat kein Recht auf Pressefreiheit!