Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Jürgen Franke 27.05.19 10:16
Die Information, dass das 5G Netz

zu sehr strahlt und sich somit schädlich auf die Gesundheit der Menschen auswirkt, war offensichtlich falsch. Das 5G Netz wurde mit der Wirkung einer Mikrowelle verglichen.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Netizen verspotten 5G-Pläne in Pattaya
Michael Meier 27.05.19 10:12
@ Torsten

5G braucht kein Mensch ? So was schreibt nur wer von PC keine Ahnung hat oder nur mit dem Smart Phon im Netz unterwegs ist . Das Internet kann nie schnell genug sein für "Nichtmenschen" wie ich die gern in 2 Minuten ganze Filme runterladen oder TV mit dem PC schauen müssen .

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Netizen verspotten 5G-Pläne in Pattaya
Martin Coolman 27.05.19 10:12

@Siam Fan: Ich verstehe den ersten Teil deines Kommentars leider nicht. Bericht verstecken... Luftmatratze... Malaria...Forderungen...? Ich steh total im Wald. ABER: Um die abgelegenen Regionen Thailands zu erkunden ist Airbnb wirklich so ziemlich das Letzte das ich dazu brauche. Ich vermute, ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Unentdecktes wird populär
Michael Meier 27.05.19 10:11
@ JF

Lieber Jürgen, gibt´s auf unserer Erde irgend ein Vorfall mit dem die USA nix zu tun hat ? Mann hast du dir ein Feindbild aufgebaut ! Hide Cams kosten 1000 Baht und laufen endlos !

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Informant nennt Details zu Skandal-Video
Torsten 27.05.19 01:00

Ich hatte in und um Pattaya nie irgendwelche Probleme mit 4G Das Netz dort,sowie auf dem Meer ist im Vergleich zu hier absolut Top. Überall wo ich in Thailand unterwegs war gab es bezüglich Netz nie irgendwelche Probleme. 5G braucht kein Mensch,leider in dieser irren Welt wo alles ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Netizen verspotten 5G-Pläne in Pattaya
Jürgen Franke 27.05.19 01:00
Werter Herr Jörg, eigentlich ist Ihren

leidenschaftlichen und ausdrucksstarken Zeilen nichts mehr hinzu zufuegen, bis auf die Hoffnung, dass jeder Mensch auf dieser Welt die Situation, in der wir uns befinden, erkannt hat. Da Sie in Ihrem Kommentar auch den US Militärstuetzpunkt Ramstein in Deutschland erwähnen, erlaube ich mir zu ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Entsendung von 1.500 US-Soldaten «sehr gefährlich»
Hansruedi Bütler 27.05.19 00:59
Was bis jetzt NIE zur Sprache kam

Mit einer Einmalzahlung von 30 THB schließt Khon Thai eine Versicherung für die staatlichen Krankenhäuser ab. Wieviel Konsultationen oder med. Eingriffe und Medikationen können mit dieser 30 Baht-Karte abgedeckt werden??? Schon Thaksin Shinawatra stellte nach wenigen Jahren ein ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tourismusbranche begrüßt Touristensteuer
Siam Fan 27.05.19 00:58
In Rechtsstaaten und Demoktratien undenkbar!

In TH wird scheinbar immer mehr über die "herrschende Meinung" im Internet entschieden! Und berechtigte Kritik wird nicht veröffentlicht.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tourismusbranche begrüßt Touristensteuer
Siam Fan 27.05.19 00:58
Siehe Bericht Immigration Razzia!

Ich finde das sehr schlecht, einen solchen Bericht zu "verstecken"! Profitieren wird nur der Vermittler! Auf einer Luftmatratze übernachten! Die Fallzahlen von Malaria und DengueFieber werden explodieren. Wer solche Orte so buchen kann, wird unaufhörlich Forderungen stellen ("Warum.. ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Unentdecktes wird populär
Hans Roland 27.05.19 00:57
Schneller Aufstieg-

-schneller Tot.Höhe über 4000 m kann selbst mit guter Kondition gefährlich werden.Fähigkeit zur sportlichen "Höchstleistung" bedeutet nicht zwangsweise Leistungsfähigkeit in großen Höhen.Niemand zählt die Opfer eines leichten Berges wie den Kilemanjaro.Große Höhe ist nur im Film schön.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Todesserie im Himalaya
Volker Picard 27.05.19 00:57
Was hat eigentlich

die Politik noch mit "Logik, Fairness, Ehrlichkeit, Engagement für die Wähler" zu tun? Herr Kurz hat sich völlig vernünftig und offen zu seinem "seltsamen" Vizekanzler verhalten, der sicherlich ins Nirwana der Politik verschwinden wird. Jetzt wird die ganze Partei der FPÖ bezweifelt und ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Spannung vor Misstrauensantrag
Roman Müller 27.05.19 00:56
HILFE

wieder ein völlig unrealistischer Beitrag. Alleine könnte Thailand so ein Projekt niemals stemmen. Es fehlt an allem. Geld, Wissen, Know-how, ausreichend gebildeten Fachleuten etc. etc. Ich denke es liegt ganz klar am fehlenden Vertrauen in die jetzige und wie es ausschaut gleichbleibende ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: MRO-Zentrum: Joint Venture statt Alleingang
Hansruedi Bütler 27.05.19 00:55
Heli - Seilbahn - warum nicht auch noch ein Lift?

Lieber Michael Ja, du hast richtig erkannt "normale" Hubschrauber können wegen dem geringen Luftwiderstand und dem geringeren Sauerstoff im Normalfall nur 4000 - 5000 m hoch fliegen. Jedoch können speziell gebaute Hubschrauber diese Höhen überwinden. Der Hubschrauber-Weltrekord liegt ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Stau am Mount Everest
Henning Bensch 27.05.19 00:55
Dem ist so aber immer seltener!

Wir haben bei unseren Touren durch den Norden -abseits der Touristenrouten (Sprachkenntnisse vorausgesetzt)- nur gute Erfahrungen mit den Menschen gemacht, die noch die Buddhistischen Tugenden (Shing) der Rechtschaffenheit und Tugenhaftigkeit in der Praxis, in Verhalten gegenüber Anderen ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Entspannt ‘ne Runde drehen
Rene Amiguet 26.05.19 23:33
Gosszügiges Thailand

2000 Baht verschenken mit dem Erlass der Visum Gebühr und im Gegenzug dann doch noch hundert Baht zurück verlangen. Das ist wahrhaftig immer noch ein gutes Geschäft für die Besucher.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tourismusbranche begrüßt Touristensteuer
Joerg Obermeier 26.05.19 23:32

Jetzt bin ich aber baff! Die letzte mir erinnerliche Meldung war, dass sich die Einführung des biometrischen Erkennungssystems weiter verzögern würde. Vielleicht ist das System, übrigens aus Deutschland so gut, dass es schon vor Installierung erfolgreich arbeitet. Oder aber, es wurde ganz ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Biometrisches System enttarnt Passagier
Hansruedi Bütler 26.05.19 23:32
Und was ist mit dem Kessler-Syndrom?

Jemehr Satelliten sich im erdnahen Orbit befinden, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenstoßes. Der Vor- oder/und Nachteil wäre dann, dass ohne Totalschaden nix mehr raus und auch nichts mehr rein kann. Bemerkenswert ist die Nutzlast der «Falcon 9», wiegen die 60 ...

Jürgen Franke 26.05.19 23:27
Es wird vermutet,

dass hinter der Videoaufnahme, die mit 6 Kameras und einer guten Tonqualität aufgenommen wurde, etwa 600.000 Euro gekostet hat, nur ein amerikanischer Geheimdienst stecken kann. Die Regierung Österreichs sollte damit destabilitiert werden.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Informant nennt Details zu Skandal-Video
Joerg Obermeier 26.05.19 21:37

Wenn denn diese Touristensteuer tatsächlich den staatlichen Krankenhäusern zur Deckung ihrer unbezahlten Touristen-Rechnungen zugute kommen würde, dann fände ich das nur vernünftig. Nur frage ich mich, warum werden Expats (bislang nur teilweise) in teure private Krankenversicherungen ...

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Tourismusbranche begrüßt Touristensteuer
Jürgen Franke 26.05.19 21:00
Es fällt einigen Menschen offensichtlich

reichlich schwer, die Meinung anderer zu tolerieren oder gar zu akzeptieren.

Zum vollständigen Kommentar und Artikel: Schlimmer als Denguefieber