Thailand Grand Sale 2019​

Im Juli und August lockt in jedem Jahr der „Thailand Grand Sale“ mit Preisrabatten zum Shopping-Vergnügen. Foto: epa/ Diego Azubel
Im Juli und August lockt in jedem Jahr der „Thailand Grand Sale“ mit Preisrabatten zum Shopping-Vergnügen. Foto: epa/ Diego Azubel

THAILAND: Die Thailändische Tourismusbehörde (TAT) und Visa Thailand richten auch in diesem Jahr wieder den „Thailand Grand Sale“ aus. Mit Rabatten von bis zu 80 Prozent soll die Kauflaune von Touristen angeheizt werden.

Bei der jährlich stattfindenden Marketingkampagne, die sich mit dem Sommerschlussverkauf in der Heimat vergleichen lässt, beteiligen sich alle großen Einkaufszentren im Land. In Bangkok zum Beispiel Amarin Plaza, Central Chidlom, Central Embassy, Emporium, EmQuartier, Erawan Bangkok, Gaysorn Plaza, Siam Paragon, Terminal 21, Zen und King Power Duty Free sowie mehrere Juweliere. Den Rotstift zucken auch ausgewählte Golfplätze, Spas, Krankenhäuser, Online-Reisebüros und Touris­tenattraktionen in Bangkok, Chiang Mai, Phuket, Hat Yai, Hua Hin, Pattaya und auf Koh Samui. Unter Schnäppchenjägern werden zudem attraktive Preise wie Gutscheine im Wert von 1.000 Baht verlost, wenn sie für mindestens 2.000 Baht shoppen und die Rechnung mit ihrer Visa-Card bezahlen. Der Thailand Grand Sale findet noch bis zum 31. August statt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.