Zwei Regierungschefs auf Drahteseln

Albanese auf Radtour in Jakarta

Das Bild des indonesischen Präsidentenpalastes zeigt Indonesiens Präsident Joko Widodo (R) und Australiens Premierminister Anthony Albanese (L). Foto: epa/Laily Rachev/indonesischer PrÄsident
Das Bild des indonesischen Präsidentenpalastes zeigt Indonesiens Präsident Joko Widodo (R) und Australiens Premierminister Anthony Albanese (L). Foto: epa/Laily Rachev/indonesischer PrÄsident

JAKARTA: Umweltfreundlicher Ausflug bei einem Staatsbesuch: Der neue australische Premierminister Anthony Albanese hat mit dem indonesischen Präsidenten Joko Widodo eine Fahrradtour unternommen. Die beiden Spitzenpolitiker erkundeten am Montag am Rande eines offiziellen Treffens das Gelände des Präsidentenpalastes per Drahtesel.

Die Männer waren in Anzughosen und Hemd unterwegs und trugen dazu sicherheitshalber einen Helm. Albanese twitterte anschließend: «Es war ein Privileg, eine so persönliche und unterhaltsame Tour auf dem herrlichen Gelände zu machen.»

Albanese hatte im vergangenen Monat die Parlamentswahl in Australien gewonnen. Er hatte im Wahlkampf unter anderem mehr Einsatz für den Klimaschutz versprochen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.