Wohin mit dem Zeug?

Ob leere Batterien oder Elektromüll – Nachhaltig entrümpeln in Bangkok

Die fleißigen Mitarbeiterinnen von „Second Chance“ holen die zu spendenden Artikel nach Absprache auch ab. Foto: Second Chance
Die fleißigen Mitarbeiterinnen von „Second Chance“ holen die zu spendenden Artikel nach Absprache auch ab. Foto: Second Chance

BANGKOK: Bald steht er wieder an, der traditionelle Frühlingsputz! Der perfekte Zeitpunkt also, um sich von Sachen zu trennen, für die man einfach keine Verwendung mehr hat oder die unnötig Platz in der ohnehin schon viel zu kleinen Condo-Wohnung rauben. Doch wohin mit dem ganzen Krempel, wenn man ihn nicht einfach in der Mülltonne entsorgen will? Die Redaktion verrät einige wertvolle Tipps, wie man in Bangkok nachhaltig ausmis­ten und dabei sein grünes Ego polieren kann!

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.