Lange Wochenenden in Thailand im November und Dezember

Viele Einheimische werden die freien Tage für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten ihres Landes nutzen. Foto: ake1150/Adobe Stock
Viele Einheimische werden die freien Tage für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten ihres Landes nutzen. Foto: ake1150/Adobe Stock

BANGKOK: Das Kabinett hat zwei lange Wochenenden in den Monaten November und Dezember beschlossen.

Nach der Entscheidung der Regierung sind Donnerstag, 19. November, und Freitag, 20. November, zwei zusätzliche Feiertage. Zusammen mit dem Wochenende am Samstag, 21. November, und Sonntag, 22. November, haben zahlreiche Thais vier arbeitsfreie Tage. Ferner beschloss die Regierung, den Ersatzfeiertag für den Rama IX-Königstag (5. Dezember) am 7. Dezember auf den 11. Dezember zu verschieben werden, damit die Menschen vom Donnerstag, 10. Dezember, dem Verfassungstag, bis zum Sonntag, 13. Dezember, arbeitsfrei haben.

Laut dem Tourismusminister Pipat Ratchakitprakan sollen die beiden langen Wochenenden dazu dienen, Inlandsreisen zu fördern und den Tourismussektor wiederzubeleben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.