Weitere Parkplätze und Toiletten am Jomtien-Strand

Foto: Pattaya News
Foto: Pattaya News

PATTAYA: Die Stadtverwaltung hat am Dienstag ihr Konzept für die Renovierung des Jomtien-Strandes auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Jetzt wartet Pattaya City auf die Bewilligung der erforderlichen Gelder.

Laut dem stellvertretenden Bürgermeister Pattana Boonsawat sieht das Konzept drei Bauphasen über 300 Millionen Baht vor. An der Beach Road sollen weitere 1.000 Parkplätze entstehen und die Gehwege erweitert werden, besonders am südlichen Ende des Strandes. Geplant sind weiter Fahrradwege, spezielle Wege für Behinderte und ältere Menschen, Fitnessbereiche, öffentliche Toiletten sowie ein Skatepark für Jugendliche und Extremsportler am Hafen Bali Hai. Schlussendlich soll auf einer Strecke von sieben Kilometern von der Polizeibox am Dongtan Beach bis Na Jomtien der erodierte Strand mit Sand aufgeschüttet werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.