Wegen Wartungsarbeiten können sich Flüge verspäten

Foto: epa/Mast Irham
Foto: epa/Mast Irham

BANGKOK: Auf dem Internationalen Flughafen Don Mueang können sich in der kommenden Woche wegen Wartungsarbeiten auf einer Start- und Landebahn Flüge verspäten.

Sirote Duangratana, Generaldirektor des Airports, kündigte an, dass rund 700 Meter der Westbahn vom 29. Januar bis 1. Februar geschlossen werden. Dadurch verringert sich die Kapazität für eingehende Flüge von 26 auf 22 pro Stunde. Einige Flüge können sich mithin verspäten. Der Flughafen wird sein Bestes tun, um die Auswirkungen für Passagiere zu minimieren. Reisende können Don Mueang jederzeit unter der Rufnummer 02-535-1192 erreichen, um Informationen zu erhalten. Der Airport hatte im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 40 Millionen Fluggäste bewältigt, eine Steigerung von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach einer Reihe von Renovierungsarbeiten hat der Flughafen eine Kapazität für etwa 30 Millionen Reisende pro Jahr..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.