Wechsel von Manchester-Stürmer Lukaku zu Inter Mailand perfekt

Foto: Twitter/@shifuint
Foto: Twitter/@shifuint

LONDON (dpa) - Der Wechsel des belgischen Fußball-Nationalstürmers Romelu Lukaku vom englischen Rekordmeister Manchester United zu Inter Mailand ist perfekt.

Der 26-Jährige unterschrieb am Donnerstag nach bestandenem Medizincheck einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2024, wie die Mailänder mitteilten. Nach Medienberichten soll die Ablösesumme rund 76 Millionen Euro betragen.

Lukaku, der bereits Mittwochnacht bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Malpensa von rund 200 Fans begeistert gefeiert wurde, wäre damit der teuerste Spieler der Vereinsgeschichte. Lukaku ist Wunschspieler von Inter-Coach Antonio Conte.

Zuletzt hatte Lukaku, der bei Manchester noch bis 30. Juni 2022 unter Vertrag stand, das Training beim Premier-League-Club geschwänzt und soll dafür von seinem Ex-Verein laut Medienberichten mit einer Strafe von 400.000 Pfund (rund 386.000 Euro) belegt worden sein.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.