Wasserfall Mae Klang für Besucher gesperrt

Foto: Thai Rath
Foto: Thai Rath

CHIANG MAI: Nach stundenlangen heftigen Niederschlägen hat die Verwaltung des Nationalparks Doi Inthanon den Wasserfall Mae Klang aus Sicherheitsgründen für Besucher gesperrt.

Auf dem Zugang zum Wasserfall weisen Schilder auf die vorübergehende Schließung hin. Der Starkregen begann am Sonntag gegen 17 Uhr und hat die Wege im Nationalpark unpassierbar gemacht. In der Region standen Straßen, Häuser und Äcker unter Wasser. Behörden haben am Sonntag in Chiang Mai rund 200 mm Niederschlag registriert (200 Liter pro Quadratmeter).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.