Wem gehört eigentlich der Bodensee?

​Wasser ohne klare Grenzen

Foto: epa/Daniel Kopatsch
Foto: epa/Daniel Kopatsch

KONSTANZ (dpa) - Staatsgrenzen sind meist klar definiert. Doch am Bodensee mit seinen Anrainerstaaten Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das komplizierter - die Hoheitsverhältnisse sind nie eindeutig geklärt worden. Wem gehört denn nun der See?

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.