Von Chiang Rai nach Hangzhou

Thai AirAsia erweitert ihr Routenangebot nach China mit einem neuen Direktflug zwischen Chiang Rai und Hangzhou. Foto: Thai AirAsia
Thai AirAsia erweitert ihr Routenangebot nach China mit einem neuen Direktflug zwischen Chiang Rai und Hangzhou. Foto: Thai AirAsia

CHIANG RAI: Der nach wie vor hohen Beliebtheit der thailändischen Bergwelt bei chinesischen Touristen trägt Thai AirAsia mit einer neuen Verbindung zwischen Chiang Rai und Hang­zhou Rechnung, Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang.

Die Route wird ab dem Mae Fah Luang Airport in Chiang Rai viermal pro Woche bedient; Abflug um 17.50 Uhr, Ankunft am Hangzhou Xiaoshan International Airport um 22.45 Uhr Ortszeit.

Der Rückflug startet um 23.50 Uhr Ortszeit, Ankunft in Chiang Rai um 03.05 Uhr (+ 1 Tag).

Die Flugzeit beträgt ca. vier Stunden. Hangzhou bildet das südliche Ende des alten Kaiserkanals, der in Peking beginnt. Infos auf der Webseite von AirAsia.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.