Präsident Quang gestorben

Vietnams Präsident Tran Dai Quang. Archivbild: epa/Duc Thanh
Vietnams Präsident Tran Dai Quang. Archivbild: epa/Duc Thanh

HANOI (dpa) - Vietnams Präsident Tran Dai Quang ist tot.

Er sei nach schwerer Krankheit in einem Militärkrankenhaus gestorben, teilte die vietnamesische Regierung am Freitag mit. Weitere Details nannte sie zunächst nicht. Es hatte seit Längerem Gerüchte über den schlechten Gesundheitszustand des 1956 geborenen Politikers gegeben. Eine einmonatige Abwesenheit im August 2017 hatte diese Spekulation genährt..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.