Vier Thai-Hotels unter den besten der Welt

Das Six Senses Yao Noi auf Koh Yao Noi wurde von der Leserschaft des Reisemagazins „Travel & Leisure“ im Ranking um die besten Hotels der Welt auf den 14. Platz gewählt. Foto: Six Senses Yao Noi
Das Six Senses Yao Noi auf Koh Yao Noi wurde von der Leserschaft des Reisemagazins „Travel & Leisure“ im Ranking um die besten Hotels der Welt auf den 14. Platz gewählt. Foto: Six Senses Yao Noi

THAILAND: Gleich vier thailändische Hotels werden im Ranking der 100 Top-Hotels der Welt des amerikanischen Reisemagazins „Travel & Leisure“ aufgeführt: Das Six Senses Yao Noi auf Koh Yao Noi in der Südprovinz Phang-nga (Platz 14), Anantara Hua Hin Resort im königlichen Seebad Hua Hin in der Provinz Prachuap Khiri Khan (Platz 47), Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort in der Nordprovinz Chiang Rai (Platz 52) und Six Senses Koh Samui auf der Kokosnussinsel Koh Samui in der Südprovinz Surat Thani (Platz 71).

Die Leserschaft des Magazins stimmte in mehreren Kategorien ab. Ermittelt wurden die besten Hotels, Resorts, Städte, Inseln, Kreuzfahrtschiffe, Spas und Fluggesellschaften. Zum besten Hotel der Welt wurde das Leela Palace Udaipur in Indien gewählt, gefolgt vom Lodge & Spa im amerikanischen Bush Creek Ranch, Singita Sabi Sand in Südafrika, The Farm im neuseeländischen Cape Kidnappers und Gibb’s Farm in Tansania.

Alle Ergebnisse und weitere Infos.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.