Verteilung von acht Millionen Moderna-Dosen

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

BANGKOK: Die Chulabhorn Royal Academy (CRA) in Thailand hat eine offizielle Vereinbarung mit ZP Therapeutics, einer Abteilung von Zuellig Pharma, über die Lieferung und Verteilung von 8 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffs von Moderna in Thailand bekanntgegeben.

CRA-Generalsekretärin Dr. Nithi Mahanonda erklärte gegenüber dem National News Bureau of Thailand, dass die CRAe die Impfstoffe als Erst- und Auffrischungsimpfungen einsetzen wolle. Ein Teil der Impfstoffe soll nach der Zulassung der „Food and Drug Administration“ (FDA) Menschen aus Risikogebieten und aus unterprivilegierten Bevölkerungsschichten verabreicht werden.

Sie führte fort, dass die CRA eng mit der Regierung und den relevanten Organisationen zusammenarbeite, um die Pandemie zu bekämpfen, indem sie der Öffentlichkeit, Unternehmen, Risikogruppen und unterprivilegierten Menschen mehr Impfstoffoptionen anbiete. . Dr. Nithi informierte auch, dass sich die CRA auch auf die Erforschung von Covid-19-Impfstoffen in Thailand konzentriert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.