Verjüngungskur für Hotellegende

Foto: Mandarin Oriental
Foto: Mandarin Oriental

THAILAND: Das Mandarin Oriental in Bangkok zählt zu den berühmtesten Hotels der Welt und gilt als legendär. Im März kommenden Jahres unterzieht sich die Hotelikone einer Verjüngungskur und renoviert ihren River Wing.

Für die Neugestaltung der Zimmer und Suiten wurde der namhafte und preisgekrönte Designer Jeffrey Wilkes gewonnen. Sie sollen eine moderne Note erhalten, ohne dabei ihren traditionellen Charme zu verlieren. Vorgesehen sind edle Thai-Stoffe, handgefertigte Möbel und Gemälde aus der hoteleigenen Kunstsammlung. Ebenfalls renoviert werden die Lobby, Lord Jim’s, The Verandah und die Flussrestaurants. Die Arbeiten sollen im Oktober 2019 abgeschlossen sein.

Infos: www.mandarinoriental.com

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.