Vegetarisches Festival findet im Oktober statt

Ein martialisches Fest: Das Phuket Vegetarian Festival. Foto: epa/David Longstreath
Ein martialisches Fest: Das Phuket Vegetarian Festival. Foto: epa/David Longstreath

PHUKET: Das Vegetarier-Festival auf Phuket wird dieses Jahr stattfinden, nachdem die Organisatoren eine strikte Durchsetzung sozial distanzierender Beschränkungen zugesagt haben, um das Wiederaufleben von Covid-19 in der Provinz zu verhindern.

Der Gouverneur von Phuket, Narong Woonsiew, teilte mit, Behörden und Organisatoren der Provinz hätten sich auf einen Termin vom 17. bis 25. Oktober geeinigt. Der führende Organisator des Festivals, Prasert Fukthongphol, sagte: „Wir werden soziale Distanzierung durchsetzen und von allen Teilnehmern das Tragen von Gesichtsmasken verlangen."

Tausende Menschen versammeln sich jedes Jahr auf Phuket zu dieser farbenfrohen Veranstaltung, dem beliebtesten vegetarischen Fest des Landes. Anhänger des Hindu-Gottes Shiva verzichten während des Festes auf Fleisch, und einige üben sich in Selbstverstümmelung, indem sie sich mit Schwertern in die Wangen stechen, einige auf heißen Kohlen gehen und andere auf Leitern aus Messerklingen klettern.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Siam Fan 30.09.20 06:07
Hier wurden Umzuege abgesagt
Hier an der oberen Andamankueste (~350km von Phuket entfernt) , wurden gemaess meiner Frau/FB, die Umzuege abgesagt.
Die Aktivitaeten in den Tempeln sollen aber stattfinden.
Was mit dem Festplatz ist, wusste sie nicht.
Siam Fan 25.09.20 15:50
14 Tage Quarantaene vorher ....
... und eine Versicherung mit hoher (?) Deckungssumme, da kommen sicher nicht viele fuer die 9Tage.
Ansonsten war Phuket an diesen Tagen voll bis Khao Lack und das Fest wird in sehr vielen Orten gefeiert.
Es waere zu begruessen, wenn es zu Zeiten von Corona mit deutlich weniger Kracherguertel ginge!
Hier sind Kreuzungen und andere wichtige Plaetze, geschlossen ROT von den Papierresten der Knaller und die Luft ist aehlich belastet.
Fuer Gehoergeschaedigte nur mit Gehoerschutz. Aber auch Augenschutz und geschlossene Schuhe sind zu empfehlen.
Uwe Hagemann 25.09.20 08:37
Ich Frage mich wie die Teilnehmer mit der Maskenpflicht umgehen. Wie passt die Maske über der mit Dolch Durchstoßenden Wange?
Stört die Maske nicht bei der Selbstgeißelung?
Oder werden die Helden diejenigen sein die Todesverachtend ohne Maske laufen?
Schade,aber dieses Jahr werde ich mir das nicht anschauen.
Thomas Thoenes 25.09.20 03:52
Tausenden Menschen versammeln
sich jährlich... Der Großteil wird ja wohl aus Touristen bestehen. Da diese im Oktober eher ganz spärlich auf Phuket sein werden, lautet der Nachbericht zu diesem Fest wohl: Dutzende Menschen haben das....
Ole Bayern 24.09.20 23:48
Der oberkörperfreie Herr
..... auf dem Bild ist sicher kein großer Fan von vegetarischer Nahrung , nehme ich an .... 55555 . Es ist aber sicherlich ein nettes Event in der tristen Zeit für die Thais.... deshalb allen " Vlel Spaß " !!!! VG Ole