U23-Team tritt in Hanoi an

Foto: The AFC
Foto: The AFC


BANGKOK: In der Qualifikation für die AFC U23 Championship im Jahr 2020 trifft das thailändische Team in der Gruppe K auf Indonesien, Vietnam und Brunei.

Die Spiele sind für den 22. bis 26. März in Hanoi angesetzt worden. Elf Gruppenerste und die besten vier Zweitplatzierten nehmen im kommenden Jahr in Thailand an der Asienmeisterschaft teil. Thailand ist als Gastgeber automatisch gesetzt, wollte aber an der Qualifikation teilnehmen. Im kommenden Jahr geht es in Thailand auch um die Fahrkarten zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.