Trotz Kritik: Staatsanwalt bereitet Anklage vor

Trotz Kritik: Staatsanwalt bereitet Anklage vor

BANGKOK: Nach dem Mord an zwei britischen Touristen auf Koh Tao bereitet die Staatsanwaltschaft ungeachtet der Kritik an den Ermittlungen die Anklage gegen zwei Wanderarbeiter aus Myanmar vor.

Wann die beiden 21-Jährigen zur Anklageerhebung vor Gericht erscheinen müssen, stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin der Anklagebehörde auf der Insel Koh Samui am Mittwoch.

Die Ermittlungsarbeit hat wegen widersprüchlicher Angaben der Polizei und der öffentlichen Verfolgung immer neuer Verdächtiger scharfe Kritik hervorgerufen (DER FARANG berichtete) Die Polizeiführung wehrte sich vor der Presse gegen Vorwürfe, sie habe unter dem Druck, den Fall abzuschließen, die falschen angeklagt. Sie beteuert, dass die beiden 21-Jährigen die Tat gestanden haben. (Foto: epa)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.