Thailand würdigt König Bhumibols Schaffen

Foto: epa/Udo Weitz
Foto: epa/Udo Weitz

BANGKOK: Mit verschiedenen Feierlichkeiten ehrt Thailand am heutigen Dienstag (5. Dezember 2023) den Geburtstag des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej dem Großen, der auch als Nationalfeiertag und Vatertag zelebriert wird.

Das Kulturministerium (MOC) führt eine Reihe von kulturellen und religiösen Veranstaltungen im ganzen Land durch, die den bedeutenden Einfluss des Königs auf die thailändische Gesellschaft und Kultur würdigen sollen.

Laut Kulturminister Sermsak Pongpanich gehören buddhistische Gesänge, Initiativen für den öffentlichen Dienst und die Präsentation von König Bhumibols musikalischen Talenten, insbesondere im Jazz, zu den Aktivitäten. Die Abteilung für Schöne Künste veranstaltet darüber hinaus ein Seminar über nachhaltige Wirtschaft nach den Prinzipien des Königs und eine musikalische Hommage mit seinen Kompositionen.

Bei einem Jazzkonzert im Thailand Cultural Center, das von der Abteilung für Kulturförderung organisiert wird, treten prominente thailändische Orchester und Chöre auf, um das künstlerische Erbe des Königs zu würdigen.

Das Ministerium für religiöse Angelegenheiten organisiert außerdem gemeinnützige Aktivitäten im Wat Phra Ram 9 Kanjanapisek, die im Einklang mit dem Schwerpunkt des Königs auf Spiritualität und gesellschaftlichem Engagement stehen.

Ringelblumen, die den König und seine Geburt an einem Montag symbolisieren, werden in großem Umfang für den Blumenschmuck verwendet. Diese Blumen, die Glück und Harmonie bringen sollen, sind ein treffendes Symbol für die Werte des Königs, nämlich Einfachheit und Genügsamkeit.

Sermsak wird an verschiedenen Zeremonien teilnehmen, darunter eine Almosengabe auf dem Sanam-Luang-Zeremoniengelände und eine Kranzniederlegung im König-Bhumibol-Adulyadej-Gedenkpark. Das Ministerium ermutigt die thailändische Bevölkerung, sich an den Aktivitäten zu beteiligen, um das Vermächtnis des Königs an Selbstlosigkeit und Hingabe für das thailändische Volk zu feiern.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.