Thailand verbessert sich auf Rang 132

Foto: epa/Diego Azubel
Foto: epa/Diego Azubel

BANGKOK: Nach den jüngsten Erfolgen der Nationalmannschaft stieg Thailand in der FIFA-Weltrangliste um sechs Plätze auf Rang 132 auf.

Thailand liegt aber weiterhin hinter den beiden südostasiatischen Ländern Philippinen (118) und Vietnam (125).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.