Thai Vietjet eröffnet neue Inlandsrouten

Foto: Jahner
Foto: Jahner

BANGKOK: Die Thai Vietjet will ab 15. September neu die Strecke Phuket-Chiang Mai und ab 1. Oktober die Route Phuket-Udon Thani bedienen.

Zudem bietet sie Sondertarife ab 0 Baht (zusätzlich Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen) für ihr gesamtes Inlandsflugnetz an. Die Sondertarife gelten bei Buchungen vom 16. bis 20. August 2021 und für den Reisezeitraum vom 15. September bis 31. Dezember 2021.

Die Sondertickets sind auf Vietjetair.com erhältlich und gelten für die Inlandsflüge von Bangkok (Suvarnabhumi) nach Chiang Mai, Chiang Rai, Phuket, Krabi, Udon Thani, Hat Yai, Khon Kaen, Nakhon Si Thammarat, Ubon Ratchathani und Surat Thani, weiter für Flüge von Phuket nach Chiang Rai, Chiang Mai und Udon Thani sowie für Direktflüge von Hat Yai nach Chiang Rai.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Norbert Schettler 17.08.21 18:40
Chris Star
Nein, es war Thai Vietjet, um diese Airline ging es ja.
Werde morgen mal zum Airport fahren und mich erkundigen. Falls man mir das nicht gebrauchte Ticket gutschreibt, ok, wenn nicht, kauf ich für Dez. ein Neues.
Andy 17.08.21 18:30
Inlandsreisen
Ich kenne persönlich keinen Thai, der Meilen sammelt, um einen Freiflug zu bekommen.
Ich selbst, hatte schon das Vergnügen, aber durch die davor bezahlten Tickets war ja das schon mitbezahlt,
Eine Flatrate ist auch nicht umsonst.
Ich kenne überhaupt keine Firma, die vom Drauflegen überlebt hat.
Und Chris, gönne dir mal eine Currywurst, wenn du noch ein bisschen Geld über hast.
Du kannst dich ja nicht nur von auf Flugzeugen erhältlichen Nahrung ernähren.
Marcus Baehler 17.08.21 17:20
Star-Flieger!
Toll, gratuliere Chris, Sie sind ja wirklich ein Smart-Shopper, wow! Fliegen quasi gratis im Inland, nach Malaysia und sogar nach Indonesien, „chapeau“ würden die Franzosen sagen! 80-100 Mal, eine unglaubliche Leistung, leben sozusagen mit und aus dem Koffer! Ja, da sind wir aber alle neidisch auf Sie, Sie haben es wirklich drauf, wie man so schön sagt, gehören fast zur erweiterten Familie von Fluglinien, Boden- und Kabinen-Crew Dann wünsche wir Ihnen möglichst viele interessante Flüge (100 Flüge jährlich sollten aber doch zu toppen sein) und ein hunderfaches Happy Landing!
Chris Star 17.08.21 15:20
@Schettler
Falls es Air Asia war, kann man es sich über den AVA chatbot sehr einfach zur späteren Verwendung gutschreiben lassen.
Norbert Schettler 17.08.21 15:10
Das habe ich schon hinter mir
Zwar nicht für 0 Baht, trotzdem sehr billig, im April wollte ich fliegen. Wurde aus bekannten Gründen nichts draus. Das Ticket ist verlängert worden bis 31.7.
Habe nicht noch mal nachgefragt, Ticket in die Tonne gekloppt.
Aber ok., sind bis auf Thai die einzigen, die damals von Ubon nach Suvarnabhumi flogen.
Da ich im Dez. wieder nach BKK muss, habe ich grade mal nachgeschaut, kostet Return knapp 900 Baht.
Chris Star 17.08.21 15:00
Ticketpreise
Hier wird schon wieder einfach unbedarft geurteilt, ohne Ahnung von der Materie zu haben.

So ungewöhnlich sind 0 Eurotickets nicht. Vor allem nicht bei grossen Billigairlines.

Ich nutze das sehr häufig und warte mit Buchungen auf diese Aktionen. Da ich üblicherweise im Jahr etwa 80-100-mal fliege.

Aktuell habe ich ein "Flatrateticket" bei dem mich jeder dafür zugeteilte Sitzplatz 0 Euro kostet (aber natürlich plus Steuern und Gebühren, die ja nicht für die Airline sind).

Mit dem kann ich zwischen Malaysia, Indonesien und Thailand, sowie jeweils innerhalb dieser Länder, so oft wie ich möchte, bis Ende März nächsten Jahres fliegen.

Wenn man sich nicht auskennt, sollte man seine Meinung lieber für sich behalten.

Noch schlimmer ist es, dann abfällig und negativ zu urteilen.

Doch das ist ja leider der übliche Tenor hier.
Andy 17.08.21 14:20
Thai Vietjet
Für umsonst wird es hier gar nichts geben.
Nicht mal einen Stehplatz im Mittelgang.
Marcus Baehler 17.08.21 13:10
Kommt uns bekannt vor!
Angebot gilt wahrscheinlich nur für Flüge am 29. Februar, zudem werden die Zusatzleistung wahrscheinlich ein „Schweinegeld“ kosten, aber vielleicht ist darin noch ein 2 Jahresabo mit monatlichen Superbooster Sinovac Jabs inbegriffen!
Ingo Kerp 17.08.21 12:40
Das ist ja ein tolles angebot. Jetzt müssen nur noch Fluggäste kommen. Bei einem Flugticket für 0 THB dürfte sich doch jemand finden lassen. Danach kann Thai Vietjet dann um zinsgünstige Kredite nachfragn, da deren Kassen nach den 0 THB-Flügen leer sind.