Thai Smile wird Partner von Star Alliance

Foto: Tourism Authority of Thailand
Foto: Tourism Authority of Thailand

BANGKOK Thai Smile Airways, eine Tochtergesellschaft von Thai Airways International, wird Connecting Partner vom Luftfahrtbündnis Star Alliance um die Deutsche Lufthansa.

In einer Pressemitteilung erklärte Star Alliance CEO Jeffrey Goh, dass er erfreut sei bekanntzugeben, dass mit Thai Smile ein neuer Star Alliance Connecting Partner hinzukommt. Star Alliance-Passagiere profitieren durch die Partnerschaft von vereinfachten Abläufen auf Reisen nach Thailand. Das Programm Star Alliance Connecting Partner wurde 2016 initiiert mit dem Ziel, das Netzwerk durch regionale Partnerschaften zu erweitern, ohne dass die jeweiligen Fluggesellschaften ein Vollmitglied der Allianz werden müssen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.