Federer und Bencic siegen beim Hopman Cup

Foto: epa/Tony Mcdonough
Foto: epa/Tony Mcdonough

PERTH (dpa) - Tennis-Star Roger Federer ist mit seiner Schweizer Partnerin Belinda Bencic erfolgreich in den Hopman Cup gestartet. Der Rekord-Grand-Slam-Turniersieger feierte am Sonntag in Perth ein deklassierendes 6:1, 6:1 gegen den Briten Cameron Norrie. Anschließend machte Bencic den Auftaktsieg mit dem 6:2, 7:6 (7:0) gegen Katie Boulter bereits vor dem Mixed perfekt.

Australian-Open-Gewinner Federer und Bencic gehen als Titelverteidiger bei der inoffiziellen Mixed-WM an den Start. Vor einem Jahr hatten sie sich im Endspiel gegen Alexander Zverev und Angelique Kerber behauptet, das deutsche Duo startete in der anderen Gruppe ebenfalls am Sonntag mit einem klaren Sieg gegen Spanien. Am Dienstag trifft die Schweiz auf das Team der USA, das mit Serena Williams und Frances Tiafoe antritt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.