Taxi lässt Koreaner stehen und fährt mit Tasche davon

Ein Südkoreaner wurde von einem Taxifahrer um sein Hab und Gut gebracht. Foto: The Nation
Ein Südkoreaner wurde von einem Taxifahrer um sein Hab und Gut gebracht. Foto: The Nation

CHONBURI: Bei einem Tankstopp auf der Umgehungsstraße von Chonburi hat ein Taxifahrer einen koreanischen Geschäftsmann stehengelassen und ist mit dessen Tasche davongerast.

Der Südkoreaner erstattete am Dienstagabend auf der Polizeiwache in Chonburi Anzeige. Er berichtete, er habe das Taxi für eine Fahrt von Pattaya nach Bangkok gemietet. Auf der Umgehungsstraße von Chonburi habe ihm der Fahrer gesagt, er müsse Gas nachfüllen. Er selbst sei zur Toilette gegangen, nach seiner Rückkehr sei das Taxi mit seiner Tasche verschwunden gewesen. In der Tasche hätten sich 4.000 Baht in bar, sein Reisepass, Kreditkarten, ein Tablet-Computer und mehrere wichtige Dokumente befunden. Der Koreaner gab den Gesamtwert mit 100.000 Baht an.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Thomas Thoenes 12.07.18 21:07
Wundert mich
das nicht die schnelle Verhaftung teil dieses Reports ist. Auf der Tankstelle wird es ja wohl Kameraüberwachung geben und das Fahrzeug schnell zu identifizieren sein.
Dr. Dr. Prof Ulm 12.07.18 15:06
Selbst wenn die Sachen 100000baht wert haben, die 4000baht waren schon vorher ausgegeben, der Rest wird für ein Apfel und ein Ei verkauft.
Jürgen Franke 12.07.18 15:04
Es ist zu hoffen, dass der Taxifahrer
zumindestens die Dokumente irgendwo abgibt. Der Tankbeleg könnte möglicherweise Auskunft über den Taxifahrer geben.
Rene Amiguet 12.07.18 14:59
Macht nur weiter so
Irgenwann in naher Zukunft werden die Touristen Zahlen in diesem Land bald schrumpfen wenn immer wieder solche Vorfälle geschehen. Thailand hatte einmal einen guten Ruf aber dieser wird immer mehr verdorben von solchen dummen klein Kriminellen die einem ganzen Land grossen Schaden zufügen.