Täglich von Bangkok nach Taichung

Taiwan erfreut sich bei thailändischen Touristen weiterhin großer Beliebtheit. Foto: Jahner
Taiwan erfreut sich bei thailändischen Touristen weiterhin großer Beliebtheit. Foto: Jahner

BANGKOK: Um der ungebremst hohen Nachfrage nach Taiwan-Flügen Rechnung zu tragen, erhöht Thai Vietjet Air ab dem 20. Juni seine Verbindungen von Bangkok nach Taichung, Taiwans Hotspot für Kunst und Kultur.

Bis zum 26. Oktober wird die profitable Route statt bisher fünfmal pro Woche vier Monate lang täglich bedient.

  • Der Hinflug (VZ560) erfolgt ab dem Suvarnabhumi Airport in Bangkok um 9 Uhr, Landung auf dem Taichung Ching Chuang Kang Airport um 13.45 Uhr Ortszeit.
  • Der Rückflug startet (VZ561) um 14.30 Uhr Ortszeit und landet in Bangkok um 17.15 Uhr.

Die Flugzeit beträgt in beide Richtungen 3 Stunden und 45 Minuten.

Taichung gilt als zweitpopulärste Stadt Taiwans und ist bekannt für den größten Nachtmarkt des Landes – Feng Chia, mehrere kleinere und größere Tempel, darunter buddhistische, taoistische, Mazu und einen Konfuziustempel. Weiter gibt es den Vergnügungspark „Formosan Aboriginal Culture Village“ und einige der besten Museen des Landes, wie das Nationalmuseum für Naturgeschichte mit botanischem Garten und Omnimax-Kino sowie das Kunstmuseum.

Infos: www.vietjetair.com

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.