Steigende Buchungen auf Koh Chang und Koh Kood

Foto: The Nation
Foto: The Nation

KOH CHANG/KOH KOOD: Koh Chang in der Ostküstenprovinz Trat sei bereit zum Empfang vollständig geimpfter ausländischer Besucher, während die Hotels auf der Nachbarinsel Kood zum bevorstehenden langen Wochenende (22. bis 24. Oktober) nahezu ausgebucht seien, teilte der Vorsitzende des „Trat Tourism Industry Council“ Saksit Mungkarn am Samstag der Presse mit.

Laut Khun Saksit habe die Lockerung der Covid-19-Beschränkungen dazu geführt, dass bereits dieses Wochenende Hunderte Menschen zu den beiden Inselperlen übersetzten.

Inzwischen seien bereits über 90 Prozent der Zimmer in den Drei- bis Vier-Sterne-Hotels auf Koh Chang und Koh Kood am bevorstehenden langen Wochenende ausgebucht, sagte Khun Saksit und fügte hinzu, dass auch auf Koh Mak, einer weiteren Insel des Archipels, eine Zunahme der Besucher zu spüren sei.

Hoch erfreut reagierte Khun Saksit auf eine kürzlich durchgeführten Umfrage, die zum Ergebnis habe, dass Koh Chang immer noch zu den zehn beliebtesten Reisezielen Thailands gehöre. Er wies auch darauf hin, dass bis Ende dieses Monats 70 Prozent der Insulaner Koh Changs vollständig gegen Covid-19 geimpft sein werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Rolf W. Schwake 17.10.21 20:00
Objektivität wahren ...
... sollte man bei allen seinen Artikeln oder Stellungnahmen, zumindest versuchen könnte man schon. Daher empfehle ich dem geneigen Schreiber, vor der Euphorie zu einer fast ausgebuchten Insel-Hotellerie erst einmal darzustellen, wieviele Hotels es noch im Jahre 2019 dort gab, was davon übrig geblieben ist und zu wieviel Prozent jetzt die verbliebenen ausgebucht sind. Das liest sich dann ehrlicher ...
Manfred Guempel 17.10.21 18:10
Steigende Buchungen
@ Gerhard, da liegen Sie aber falsch mit Ihrer Ansicht.dass nur Touiristen kommen und Zimmer fast für lau buchen mit der ganzen Sippe. 2 Personen 4 Sterne , Hügelblick 2600.- B. Meer bis 6000.-B ( extra Bett ca. 800.-)perTag !
Nächste Woche angeblich zu 90% ausgebucht!. LAU? Noch Fragen? Ist nicht das beste Hotel.
Mike Dingo 17.10.21 16:50
Koh Chang hat jedes Wochenende zahlreiche Inlandstouris vom Festland. Die meisten bleiben nur 1 od 2 Nächte. Ab Sonntag mittag ist es wieder leer, ausser wenn die Touris aus dem Ausland dann wieder einfallen. Dezember UND Sommerferien ist sonst immer viel los. Dieses Jahr fällt der Dezember wohl immer noch schwach aus. Im Sommer wird's dann wohl wieder normal. Ich bin im Moment da, und viele Restaurants sind zu. Ob für immer, wird sich nächstes Jahr rausstellen.
Michael Meier 17.10.21 14:40
@ Guenter
Die geiz ist geil Germanen sind die besseren Touristen 555.
Ingo Kerp 17.10.21 14:40
Das hoert sich alles sehr gut an. Egal ist dabei, woher die Gäste kommen. die Hotels freuen sich über jeden zahlenden Gast und hoffentlich haben die kleineren Geschäfte neben den Hotels auch was von den Touris. Koh Chang ist wirklich eine Reise wert.
Guenter Scharf 17.10.21 14:20
Inlands- und Auslandstouristen
@Gerdhard, 17.10.21, 13:30: Touri ist Touri - egal, wo er her kommt. Mal sein, dass einige Hotels Farang-aPr3iee machen. Aber ich glaube nicht, dass Bangkokianer*innen Hotrls zu "lau" mieten können. Und ob Single oder Päärchen - in Thailand hat nun mal die Familien ("Sippe") einen höheren Stellenwert als z. B. In Deutschland.
Gerhard 17.10.21 13:30
Touristen ?
Vermutlich aus Bangkok, die fast umsonst Hotels buchen und mit der ganzen Sippe einziehen.