Startschuss zur Waldaufforstung

Startschuss zur Waldaufforstung


CHIANG MAI: Am 13. Juni fiel im Rahmen der dritten Edition des „Climate Festival @ North“ im Huai Hong Khrai Royal Development Study Center der Startschuss zu einer Aufforstungsaktion, an der sich sowohl Regierungsbehörden als auch die Wirtschaft und Teile der Bevölkerung beteiligen.

Ziel der Initiative ist die Wiederherstellung des bei Waldbränden vernichteten Baumbestandes in der Bergwelt Chiang Mais. Im Mittelpunkt des Climate Festival stehen nachhaltiger Tourismus und die Sensibilisierung der Bevölkerung für CO2-arme Produkte. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Gerhard Rapp 21.06.20 22:11
Richtig, Bernd ..
Aber.. Noch besser und noch effizienter wäre, endlich und konsequent das Abbrennen der Wälder hart zu bestrafen..