Stadt informiert über Verkehrsplan in Jomtien

Einbahnstraßenregelung auf der Jomtien Beach Road ab 1. März 2024

Bild: PR Pattaya
Bild: PR Pattaya

PATTAYA: Der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya, Kritsana Boonsawad, leitete am Freitag (23. Februar 2024) eine Versammlung, um die geplante, baustellenbedingte Einbahnstraßenregelung auf der Jomtien Beach zu erläutern. Ziel ist es, lokale Geschäftsleute über den neuen Verkehrsplan zu informieren und mögliche Umleitungen bekanntzugeben.

An der Versammlung nahmen Anupong Phutthawatrak, Mitglied des Stadtrats von Pattaya und Vorsitzender des Ausschusses für Verwaltung und Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, sowie Vertreter der Stadtverwaltung, Anwohner und Unternehmer teil. Die Veranstaltung fand im Wat Krathum Thong statt.

Bild: PR Pattaya

Bild: PR Pattaya

Die Stadt Pattaya hat ein Unternehmen beauftragt, das für die Umgestaltung der Jomtien Beach Road verantwortlich ist, um das Problem von Überschwemmungen in Pattaya und Jomtien zu lösen. Die Arbeiten könnten jedoch Auswirkungen auf den Verkehr und die Bewohner haben.

Um die Öffentlichkeit und die örtlichen Geschäftsleute zu informieren, wurde eine Sitzung abgehalten, bei der der Verkehrsplan erläutert wurde. Eine Testphase für die neue Verkehrsregelung ist für den 1. März 2024 geplant.

Die geplante Verkehrsregelung beinhaltet eine Einbahnstraßenregelung auf der Jomtien Beach Road, wobei eine Fahrspur (auf der Strandseite) von der Kreuzung der Dongtan-Polizeibox bis zur Chaiyapruek-Kreuzung für den Verkehr aufgrund der Bauarbeiten gesperrt werden. Dies dient der Verlegung von Abflussrohren, um Überschwemmungen zu verhindern, und der Verschönerung der Jomtien Beach Road.

Bild: PR Pattaya

Bild: PR Pattaya

Die betroffenen Nebenstraßen werden ebenfalls angepasst:

  • Thappraya Road, Boon Kanchana Road und Chaiyaphruek-Kreuzung werden zu Einbahnstraßen.
  • Jomtien Soi 5, 14 sowie Soi 7, 11, 14/1 werden ebenfalls zu Einbahnstraßen.
  • Für die Soi-Seiten des Grand Jomtien Palace Hotel bleibt der Verkehr geöffnet, jedoch ist das Parken an bestimmten Tagen eingeschränkt, um die Annehmlichkeiten für Geschäftsleute und die Öffentlichkeit zu verbessern.

In der Sitzung wurden Anpassungen an den vorgeschlagenen Planungen vorgenommen, um die Auswirkungen auf die Bevölkerung so gering wie möglich zu halten. Die Stadt Pattaya hat die vorgeschlagenen Änderungen akzeptiert und die relevanten Behörden und das beauftragte Unternehmen beauftragt, die Bauarbeiten mit minimalen Auswirkungen auf die Öffentlichkeit durchzuführen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Felix A. Keller 26.02.24 12:01
Wieder mal zu kurz gedacht …
Die Einbahnstraße der Jomtien Beach Road sollte über die Chaiyapruek Road hinausgehen. Nur dann ergibt sich ein flūssiger Verkehr.
Petersen 25.02.24 21:10
Andry
Lieblingsbeschaeftigung ( Sitzungen)!. Neunundneunzig Prozent der heutigen Expats werden niiii eine Eisenbahn , " ICE "