Stadion-Umbau hinter dem Zeitplan

BANGKOK: Renovierung und Umbau der vier für die AFC U23 Championship vorgesehenen Stadien liegen hinter dem Zeitplan zurück.

Es sind in Chiang Mai das 700th Anniversary Stadium, das Thammasat University Stadium in Rangsit, das Rajamangala National Stadium in Bangkok und das Tinsulanonda Stadium in Songkhla. Thailand richtet die U23-Meisterschaft im kommenden Jahr aus. Im Oktober wird ein Team der Asian Football Confederation (AFC) die Stadien besichtigen. Sollten die Arbeiten nicht rechtzeitig abgeschlossen werden, kann die AFC dem thailändischen Fußballverband (FAT) die Austragung entziehen. Das würde bedeuten: Thailands U23-Team nimmt nicht an den Meisterschaften teil und kann sich nicht für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifizieren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.