Spieler und Verkäufer loben Online-Lotterie

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

HUA HIN: Lotterielos-Verkäufer in Hua Hin profitieren von der neuen Online-Lotterie in Thailand. Das Government Lottery Office (GLO) hat die neue Online-Lotterie im Juni dieses Jahres eingeführt, bei der Thais über die „Paotang“-App Lotterielose zum offiziellen Preis von 80 Baht pro Los kaufen können. Die Ziehungen finden am 1. und 16. eines jeden Monats statt.

Mit der „Paotang“-App kann man Online-Lotterielose kaufen oder auch herkömmliche Lose in Papierform erwerben, die man dann persönlich bei einem lokalen Verkäufer abholt.

Suriyan P., 40, ein staatlicher Lotterielos-Verkäufer in Hua Hin, sagte gegenüber Reportern von „Hua Hin Today“, dass viele Lottospieler die App genutzt hätten, um Lose mit ihrer Wunschnummer zu reservieren, die sie dann bei ihm abgeholt haben.

Auch Kritthon M., 53, lobt die neue „Paotang“-App. Das neue System sei bequem und einfach in der Bedienung, so Khun Kritthon. Er führte fort, dass er früher Lose bei Verkäufern gekauft habe, jetzt aber das Online-System nutze, da es viel einfacher sei.

Khun Kritthon warnte jedoch davor, dass die Lotterielose über das Online-System sehr schnell ausverkauft sind, was bedeutet, dass es nur ein kurzes Zeitfenster gibt, um sie zu kaufen.

Die Tatsache, dass die Lose einen Standardpreis von 80 Baht haben, wird von Lottospielern ebenfalls gelobt. Früher wurde die thailändische Lotterie von skrupellosen Verkäufern geplagt, die überhöhte Preise für Lose verlangten und sie – je nach Nummer – manchmal sogar für 120 bis 150 Baht verkauften.

Bei der Einführung der „Paotang“-App kündigte die Regierung an, das neue System werde dazu beitragen, das Problem der überhöhten Lotterielospreise in den Griff zu bekommen.

Die Online-Lotterie erfreut sich inzwischen so großer Beliebtheit, dass das GLO bei der am 1. August 2022 stattfindende Ziehung weitere 2 Millionen Lose zur Verfügung stellen wird.

Aufgrund der großen Nachfrage waren die Lose für die Ziehung am 16. Juli 2022 bereits einen Tag nach Verkaufsstart am 3. Juli 2022 ausverkauft.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Florian Firefighter 09.07.22 17:50
Wucher
Leider ist mal wieder alles für Thais. Die Diskriminierung hört nicht auf. Thais kaufen über die App für 80 Baht. wir müssen von den lokalen Verkäufern für 100 Baht kaufen. Keine Sau interessiert sich dafür, obwohl es illegal ist. Scheiß auf die 20 Baht, es geht hier wieder um die Abzocke. Zum Glück hab ich in meinem Ort einen der nur 80 Baht nimmt !!!
Große Achtung, obwohl er ein Chinese ist, was ungewöhnlich ist. Und nun her mit euren Kommentaren.