Sparsamer Motor von Mazda

Foto: epa/Kimimasa Mayama
Foto: epa/Kimimasa Mayama

BANGKOK: Mazda hat mit seiner Technologie Skyactiv einen neuen Motor entwickelt.

Der Skyactiv-X-Motor bringt 190 PS und soll nach Angaben des japanischen Konzerns 20 bis 30 Prozent weniger Sprit verbrauchen. Ebenso geringer ist der CO2-Ausstoß. Der 2- Liter-Motor soll im kommenden Jahr im Modell Mazda 2 eingebaut werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Hansruedi Bütler 08.05.18 21:55
@LeO-Friedl Paierl
Das stimmt schon, denn schon 1980 konnte man mit der sogenannten Turbo-Ära und entsprechend justiertem Ladedruck je Kubikzentimeter Hubraum ein PS realisieren, (theoretisch also 2000 PS pro 2 L) entsprechend einer Literleistung von zirka 625 kW/l.
Richard Klakutsch 07.05.18 20:35
Der 2- Liter-Motor für das Modell Mazda 2
Die Meldung lese ich jetzt schon zum zweiten mal im Farang. Aber ich kann es fast nicht glauben,der kleine City Flitzer Mazda 2 hat ja jetzt schon 93 PS. Und dann soll er auf 190 PS angehoben werden,als City Flitzer! Dann hätte der ja 15 PS mehr wie der Mazda CX5...??!!