Sparsame Modelle

Foto: American Honda Motor
Foto: American Honda Motor

THAILAND: Der Honda CR-V hat ein Update erhalten und wurde jetzt in den USA vorgestellt. Zu den Veränderungen zählen ein neues Raddesign, neu gestaltete Lüftungsschlitze, vordere und hintere Lampen in dunkleren Farbtönen sowie weitere Fahrerassistenzfunktionen.

Das Motorenprogramm des überarbeiteten CR-V konzentriert sich in den USA auf sparsamere Modelle. Dazu gehören der 2-Liter-Benzin-Elektro-Hybrid und der 1,5-Liter-Benzin-Turbo aus der Limousine Accord. Derzeit ist der SUV in Thailand mit einem 1,6-Liter-Dieselturbomotor oder einem 2,4-Liter-Benzinmotor ohne Turbolader erhältlich.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.