Sonnenblumenfeld begeistert Touristen

Foto: The Nation
Foto: The Nation

PATHUM THANI: Ein herrlich gelb leuchtendes Sonnenblumenfeld in der Provinz Pathum Thani zieht derzeit Scharen von begeisterten Besuchern an, die die gelbe Blütenpracht bewundern und in die faszinierenden lokalen Traditionen eintauchen möchten.

Das rund 5 Rai (ungefähr 1 Hektar) große Feld erstreckt sich auf dem Gelände des Hauptsitzes von CPRAM, einer Tochtergesellschaft des renommierten thailändischen Mischkonzerns CP Group. Öffentlich zugänglich ist diese Attraktion täglich bis zum 17. Dezember 2023 von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Diese Veranstaltung findet bereits zum vierten Mal statt und verspricht den Besuchern eine unvergessliche Erfahrung.

Neben den majestätischen Sonnenblumen zieren auch junge Goldregenbäume das Feld, die Teil des „Space Golden Shower Project“ der National Science and Technology Development Agency sind. Diese besonderen Pflanzen wurden im Weltraum kultiviert, bevor sie auf der Erde wieder eingepflanzt wurden und nun in voller Blüte stehen. Der Goldregenbaum, auch bekannt als „Purging Cassia“ oder „Indian Laburnum“, repräsentiert nicht nur den Nationalbaum, sondern auch die Nationalblume Thailands.

CPRAM hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, sein Sonnenblumenfeld in Pathum Thani zu einem blühenden Touristenziel zu entwickeln und damit aktiv zum Wachstum der lokalen Basiswirtschaft beizutragen. Eine einzigartige Gelegenheit für Reisende, Natur, Kultur und Tradition in harmonischem Einklang zu erleben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.