Soi Samui Moon in Lamai „umgemodelt“

Vor den Bars in der Soi Samui Moon wurde eine kleine Marktmeile errichtet. Es fehlt jedoch an Kundschaft. Foto: Privat
Vor den Bars in der Soi Samui Moon wurde eine kleine Marktmeile errichtet. Es fehlt jedoch an Kundschaft. Foto: Privat

KOH SAMUI: Die Soi Samui Moon ist im Badeort Lamai einer der alteingesessenen Barstraßen, darunter das bei Schweizern und Deutschen beliebte Samui Pub von Stefan und Aen Alder.

Seit dem Jahreswechsel müssen sich die Barbetreiber und ihre Gäste mit neuen Ständen abfinden, die in der Mitte der Soi Samui Moon platziert worden sind – ohne dass sie zuvor gefragt wurden. Die gesamte Straße ist für den Verkehr gesperrt worden. Das würde die wenigsten stören, allerdings sind die zwischen die Bars gepressten Ess- und Verkaufsstände nicht wirklich eine Bereicherung geworden. Sie werden nur wenig angenommen und für die Barbesucher hat seit ihrer Installation das Flair der Soi Samui Moon gelitten. Ob sich die geringen Mieten der Stände für die Grundbesitzer dort langfristig auszahlen, wird bezweifelt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Mike Dong 01.05.19 13:18
Wieder eine "Institution" weg. Da allerdings die Kundschaft der schummerigen kleinen Strasse ausstirbt, wollte man wohl ein zweites Standbein.