Siriraj Hospital erhält Bahnanschluss

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

BANGKOK: Ein Budget von 3,85 Milliarden Baht wurde für den Bau eines Krankenhauskomplexes bewilligt, der dem Siriraj Hospital einen direkten Zugang zu zwei Metro-Linien ermöglichen soll. Das Projekt wird nach seiner Fertigstellung Thailand erster öffentlicher Gesundheits- und Verkehrsknotenpunkt sein.

Der stellvertretende Regierungssprecher Ratchada Thanadirek teilte der Presse mit, dass das Kabinett den Bau eines Krankenhauses und der Siriraj-Station an der medizinischen Fakultät des Siriraj Hospital der Mahidol University mit einem Budget von 3,85 Mrd. Baht genehmigt hat. Das Projekt geht auf eine Absichtserklärung zurück, die zwischen der Medizinischen Fakultät des Siriraj Hospital, der Thailändischen Staatsbahn (SRT) und der Mass Rapid Transit Authority of Thailand (MRTA) unterzeichnet wurde, um eine Krankenhauseinrichtung zu bauen, die auch als Umsteigebahnhof dient.

Nach Angaben des stellvertretenden Sprechers soll die Einrichtung Gesundheitsdienstleistungen für ambulante und stationäre Patienten anbieten, die Zugänglichkeit verbessern und die Überfüllung des Siriraj Hospital verringern, indem sie einen Service aus einer Hand mit der besten integrierten Versorgung bietet. Die Bahnstation würde auch als Umsteigepunkt für die Metrolinie „Orange Line“ dienen, während die Station Thon Buri-Siriraj als Umsteigepunkt für die „Light Red Line“ fungieren würde, was Pendlern aus ganz Bangkok einen leichteren Zugang ermöglichen würde.

Der Sprecher sagte, das Budget von 3,85 Milliarden Baht umfasse 2,33 Milliarden für Baukosten, 1,40 Milliarden für medizinische Ausrüstung und 113,01 Millionen Baht für Gehälter. Für die Haushaltsjahre 2023 bis 2026 wurden insgesamt 2,55 Milliarden Baht beantragt, wovon 1,29 Milliarden Baht in Form von Zuschüssen von außerhalb des Haushalts stammen. Der Standort des 15-stöckigen Gebäudes wird neben der medizinischen Fakultät des Siriraj Hospital in der Nähe des Bahnhofs Thon Buri-Siriraj sein. Die Fertigstellung des auf vier Jahre angelegten Projekts wird voraussichtlich 32 Monate in Anspruch nehmen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.