Singkhon: Regulärer Grenzübergang 

HUA HIN: Die Regierung hat erneut angekündigt, Singkhon zu einem regulären Grenzübergang nach Myanmar auszubauen.

Der ersten, gleichlautenden Ankündigung im Jahre 2012 waren keine Taten gefolgt. Der Gouverneur von Prachuab Khiri Khan, Herr Weera Sriwatanathrakul, gab bekannt, dass sich der Thailändische Premier Prayut Chan-o-cha sowie Präsident Thein Sein darauf geeinigt hätten, die Grenze auszubauen, bevor die Abschlussberichte der gemeinsamen Grenzkommission vorliegen. Der Gouverneur ist überzeugt, der Grenzübergang wird wirtschaftliche Kontakte zwischen beiden Ländern fördern und auf die Integration im Rahmen der geplanten AEC vorbereiten. Man darf gespannt sein.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.