Shuttlebus-Service zwischen Bangkoker Flughäfen optimiert

Grafiken: AOT
Grafiken: AOT

BANGKOK: Flughafenbetreiber Airports of Thailand (AOT) hat Änderungen beim Shuttlebus-Service zwischen den beiden Bangkoker Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang vorgenommen, um die Erreichbarkeit beider Flughäfen zu verbessern und Reisenden einen nahtlosen Umstieg zu ermöglichen.

Die Änderungen betreffen die Routen und Frequenzen des „Airport Bus Link“ auf der Strecke Don Mueang International Airport–Suvarnabhumi International Airport (DMK–BKK), die nun täglich von 05.00 Uhr morgens bis Mitternacht im Stundentakt bedient wird.

Darüber hinaus wurde die Anzahl der Shuttlebusse erhöht, die auf der Linie verkehren und der Routenverlauf entsprechend geändert, damit die Wartezeit reduziert wird.

Für die Shuttlebus-Linie A wurde ein weiterer Haltepunkt am Eingang hinter dem AOB-Bürogebäude des Flughafens Suvaranbhumi eingerichtet, für die Shuttlebus-Linie C gegenüber der technischen Abteilung von Thai Airways International, ebenfalls am Flughafen Suvarnabhumi. Weitere Informationen über den Shuttlebus-Service erhält man unter der Rufnummer 02-132.9509 (24 Stunden).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.