Schweizer Jungtalente auf Thailandtour

Martin Baur und das Jugendorchester Wil zu Gast in Bangkok und Hua Hin

Das Jugendorchester Wil aus St. Gallen tourt in den nächsten Tagen durch Bangkok und Hua Hin.
Das Jugendorchester Wil aus St. Gallen tourt in den nächsten Tagen durch Bangkok und Hua Hin.

BANGKOK/HUA HIN: Vom 12. bis 21. Juli ist das Schweizer Jugendorchester Wil aus St. Gallen auf Thailandtournee und wird mit mehreren Konzerten in Bangkok und Hua Hin Klassikfans von Jung bis Alt begeistern. Das Jugendsinfonieorchester wurde vor 30 Jahren von Martin Baur gegründet und besteht aus 20 bis 50 Musikern im Alter zwischen 13 und 26 Jahren.

Die große Altersspanne ist zwar nicht immer einfach, bringt jedoch die Intention für die Arbeit des Dirigenten auf den Punkt: Nicht nur Musik auf hohem Niveau zu unterrichten und zu spielen, sondern auch die soziale Seite des Lebens zu fördern. So müssen die Jugendlichen als Team zusammenarbeiten, um ihre Konzerte stets auf einem sehr hohen Niveau zu halten.

Breitgefächertes Repertoire

Neben Konzerten in der Schweiz nimmt das Jugendorchester Wil regelmäßig an internationalen Festivals teil. Darüber hinaus werden auch eigene Konzerttourneen in vielen Ländern der Welt organisiert. So kann das Orchester auf Auftritte in Griechenland, Irland, Schweden, Norwegen, Österreich, Italien, Frankreich, Ungarn, Deutschland und die USA zurückblicken.

Das Repertoire der Musiker ist äußerst vielfältig und umfasst sowohl Stücke von Mozart, Bach, Verdi oder von modernen Komponisten sowie auch mehrere Konzerte für Klavier und Orchester. Halleluja von Georg Friedrich Händel, Moldau (Vlatava) von Smetana oder die Wilhelm-Tell-Ouvertüre sind nur eine kleine Auswahl des breitgefächerten musikalischen Repertoires. Hinzukommen bekannte Musicals oder Soundtracks aus Filmen wie Evita, Das Phantom der Oper, Der Herr der Ringe oder Fluch der Karibik. Auch für typisch traditionelle Schweizer Musik wie die „Appenzellertänze“ sind die jungen Musiker bekannt.

Förderung des musikalischen Nachwuchses

Dirigent Martin Baur hat Cello sowie Schulmusik studiert. Während seiner Karriere als Direktor mehrerer Orchester, Chöre und Operetten hat er immer wieder junge, talentierte Musiker unterstützt. Wer sich vom Talent des Jugendorchesters Wil überzeugen möchte, sollte auf keinen Fall verpassen, die Konzerte in Bangkok und Hua Hin zu verpassen. Neben mehreren Auftritten in Schulen, treten die jungen Musiker in bekannten Shopping Malls auf. Der Eintritt ist frei.

Konzerttermine in Hua Hin 

  • Freitag, 13. Juli, 17 bis 18 Uhr: Blúport Hua Hin Resort Mall, Phetchkasem Road.
  • Samstag, 14. Juli: 13 bis 15 Uhr: Blúport Hua Hin Resort Mall und ab 18 Uhr auf dem Cicada Market.
  • Sonntag, 15. Juli, 17 bis 18 Uhr: Blúport Hua Hin Resort Mall.

Konzerttermine in Bangkok:

  • Donnerstag, 19. Juli, 18 Uhr: Central Embassy Shopping Mall, 1031 Phloen Chit Road.
  • Samstag, 21. Juli, 17 Uhr: Lhong 1919, 248 ถนน เชียงใหม่ Khwaeng Khlong San, Khet Khlong San, กรุงเทพมหานคร 10600 (für den Veranstaltungsort auf Google Maps klicken Sie hier!).

Weitere Informationen sind der Webseite www.jugendorchester-wil.ch zu entnehmen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.