Schwaiger und Dorsch holen deutsche Meisterschaft im Super-G

Foto: epa/Anders Wiklund
Foto: epa/Anders Wiklund

GARMISCH-PARTENKIRCHEN (dpa) - Die Skirennfahrer Dominik Schwaiger und Patrizia Dorsch haben sich bei den deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen den Titel im Super-G geholt.

Für den 27 Jahre alten WM-Teilnehmer Schwaiger vom WSV Königssee war es nach dem Erfolg im Riesenslalom vor acht Jahren der zweite nationale Titel, Dorsch feierte am Donnerstag auf der Kandahar eine Premiere. Die Sportlerin vom SC Schellenberg belegte im Rennen mit 0,48 Sekunden Rückstand auf Nadine Fest aus Österreich Rang zwei und war damit beste Deutsche und Titel-Gewinnerin. Dorsch und Schwaiger waren in der Abfahrt tags zuvor jeweils auf Rang zwei gefahren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.