Schwaches Hochdruckgebiet sorgt für Gewitter

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Laut dem Meteorologischen Amt breitet sich derzeit ein schwaches Hochdruckgebiet aus China über Thailands Nordosten aus und wird voraussichtlich am Donnerstag die Zentralregion und den Osten des Landes erreichen.

Im unteren Norden, in der Zentralregion und im Osten des Landes sorgt südlicher und südöstlicher Wind aus dem Südchinesischen Meer für Feuchtigkeit, was vereinzelte Gewitterschauer und böige Winde zur Folge haben kann.

Der Südostmonsun wird über dem Golf von Thailand und dem Süden des Landes gemäß der Wetterprognose der Meteorologen zudem für zunehmende für Regenfälle sorgen.

Die Wettervorhersage für die nächsten 24 Stunden:

  • Norden: Kühles Wetter mit Nebel am Morgen und Gewitterschauern in 10 Prozent des Gebietes sowie böigem Wind; Temperaturtiefstwerte von 16-22 Grad und Höchstwerte von 32-37 Grad Celsius. Auf den Berggipfeln sinkt die Temperatur voraussichtlich auf 3-14 Grad Celsius.
  • Nordosten: Kühles Wetter mit Gewitterschauern in 10 Prozent des Gebietes und böigem Wind; Temperaturtiefstwerte von 17-23 Grad und Höchstwerte von 33-35 Grad Celsius. Auf den Berggipfeln sinkt die Temperatur wahrscheinlich auf 10-15 Grad Celsius.
  • Zentralebene: Meist stark bewölkt mit Gewitterschauern in 10 Prozent des Gebietes und böigem Wind; Temperaturtiefstwerte von 23-25 Grad, Höchstwerte von 34-36 Grad Celsius.
  • Osten (östlicher Golf von Thailand): Meist stark bewölkt mit Gewittern in 10 Prozent des Gebietes; Tiefsttemperaturen von 22-25 Grad, Höchsttemperaturen von 31-35 Grad Celsius; 1 Meter hoher Wellengang vor der Küste.
  • Süden (südlicher Golf von Thailand): Meist bewölkt mit Gewitterschauern in 10 Prozent des Gebietes; Temperaturtiefstwerte von 21-25 Grad, Höchstwerte von 30-34 Grad Celsius; 1 Meter hoher Wellengang (1 bis 2 Meter bei Gewitter).
  • Süden (Andamanensee): Teilweise bewölkt, vereinzelte, leichte Regenschauer; Tiefsttemperaturen von 21-25 Grad, Höchsttemperaturen von 34-36 Grad Celsius; 1 Meter hoher Wellengang vor der Küste.
  • Bangkok und Umgebung: Meist stark bewölkt mit Gewitterschauern in 10 Prozent der Gebiete und böigem Wind; Tiefsttemperaturen von 24-26 Grad, Höchsttemperaturen von 32-34 Grad Celsius.
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.