Schnellstes Flughafen-WiFi am Suvarnabhumi

Foto: epa/Barbara Walton
Foto: epa/Barbara Walton

BANGKOK: Mit 41,45 Megabit pro Sekunde (Mbit/s), bietet der Subvarnabhumi International Airport seinen Fluggästen das schnellste WiFi-Internet der Welt an, so das Ergebnis einer Umfrage von Rottenwifi.com.

Die Umfrageteilnehmer bewerteten die Download-Geschwindigkeit von 130 Flughäfen in 53 Ländern. Schlusslicht stellte der Flughafen Frankfurt am Main dar. Laut der Umfrage beträgt die Download-Geschwindigkeit an dem deutschen Airport lediglich 14,47 Mbit/s. Passagiere, die das WiFi-Angebot am Bangkoker Flughafen nutzen möchten, müssen sich registrieren und erhalten dann zwei Stunden freien Zugang zum Netzwerk.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Heinz Jörg 18.02.18 15:05
Da habe ich vor genau 10 Tagen ...
aber ganz andere Erfahrungen gemacht, nämlich genau gegenteilige. Mit noch ca. 280 Passagieren wartete ich auf das verspätete Einchecken mit Edihat nach Deutschland. Um mir die Zeit zu vertreiben versuchte ich mit meinen Laptop genau das was oben gerühmt wird. Nichts, absolut nichts, kein connect. Ich bin nmir sicher alles richtig gemacht zu haben. Soviel mal wieder zum Wahrheitsgehalt von Umfragen.