Schneckenschleim gegen Hautalterung

Schneckenschleim gegen Hautalterung

THAILAND: Ein Forscherteam der Fakultät für Biologie der Chulalongkorn-Universität kam zu dem Ergebnis, dass thailändischer Schneckenschleim für die Hers­tellung von Kosmetika der Beste der Welt ist.

Das Forscherteam, geleitet von Somsak Panha, untersuchte die chemische Zusammensetzung des Schleims verschiedener Schneckenarten. Die Untersuchung hatte zum Ergebnis, dass thailändische Schnecken wegen des tropischen Klimas antimykotische Eigenschaften aufweisen, wodurch ihr Schleim für die Herstellung von Feuchtigkeitscremes besser sein soll, als von Weichtieren in den kälteren Klimazonen. Schneckenschleim wird in der Kosmetik auch als Hautaufheller verwendet. Das Sekret enthält nützliche Nährstoffe und Antioxidantien. Experten und Ärzte weisen jedoch darauf hin, dass bisher noch keine signifikanten Forschungsergebnisse vorliegen, wie diese Stoffe letztlich auf die Haut wirken.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.