Sandbox brachte 20.727 Touristen nach Phuket

Foto: Tourism Authority Of Thailand
Foto: Tourism Authority Of Thailand

PHUKET: Das Phuket Sandbox-Modell zur Belebung des Tourismus auf der Inselprovinz läuft nach Einschätzung des stellvertretenden Gouverneurs Vikrom Jakthi zufriedenstellend.

Seit dem Start des Programms am 1. Juli bis zum 14. August kamen 20.727 Touristen nach Phuket. Davon wurden 57 positiv auf Covid-19 getestet, sieben wurden inzwischen als geheilt aus Krankenhäusern entlassen. Am Sonntag hielten sich noch 6.022 Sandbox-Touristen in Phuket auf.

Vikrom fügte hinzu, das Phuket-Sandbox-Modell verlaufe wie geplant. Für den Zeitraum Juli bis September seien 480.239 Übernachtungen in Hotels gebucht worden: 190.843 im Juli, 159.403 im August und 29.993 im September. Von Oktober bis Februar habe es Vorreservierungen für 12.248 Übernachtungen gegeben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.