Sabine Lisicki beim Tennis-Turnier in Taipeh im Finale

Foto: epa/Ritchie B. Tongo
Foto: epa/Ritchie B. Tongo

TAIPEH (dpa) - Sabine Lisicki hat beim unterklassigen Tennis-Turnier in Taipeh das Finale erreicht.

Die nach vielen Verletzungen bis auf Platz 262 abgerutschte Berlinerin gewann am Samstag bei der zur Challenger-Kategorie gehörenden Hallen-Veranstaltung ihr Halbfinale gegen die Russin Witalia Diatschenko mit 1:6, 6:3, 7:5. Nach 2:08 Stunden machte Lisicki den Einzug ins Endspiel perfekt. Dort trifft die 29-Jährige am Sonntag auf Kumkhum Luksika aus Thailand..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.