Romantische Zweithochzeit am Sandstrand

Zweithochzeit von Petra und Andreas Weißhaupt. Foto: Gruber
Zweithochzeit von Petra und Andreas Weißhaupt. Foto: Gruber

KOH SAMUI: Ein neuerliches Eheversprechen am wundervollen Sandstrand unter Palmen: In Koh Samui boomt seit Jahren die Zweithochzeit von westlichen Touristen, die sich mit buddhistischer zeremonieller Begleitung noch einmal das Ja-Wort geben.

Meistens sind es Romantiker, die ihre alte Liebe neu auffrischen, wie dieses Paar aus Mengen im Landkreis Sigmaringen unweit des Bodensees. Petra und Andreas Weißhaupt wünschten sich eine private Feier mit Mönchen und erfüllten sich den Wunsch mit etwa 500 Euro inklusive Buffet des Strandlokals in Lamai. Professionelle Veranstalter nehmen mehr, wer sich offiziell mit Papieren trauen lassen will, muss mit mindestens 3.000 Euro kalkulieren.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Uwe Schönberger 01.06.18 14:56
@ Mike Dong Meine Abreise war im Mai 2012 von Koh Samui Lamai Beach nach 5 Monaten Aufenthalt u.a. auf Samui.
Siam Fan 01.06.18 07:50
Schröpfen bis zum geht nicht mehr
Aus meiner Erfahrung in den letzten 30Jahren kann ich ziemlich sicher sagen, es waren IMMER Farangs, die einige Thais zum Schröpfen animiert haben, weil sie selbst danach noch besser schröpfen konnten! :-(
Mike Dong 31.05.18 21:16
@Hr.Schönberger
Schon seit 2012 ? Glückwunsch ! In welchem Monat genau haben Sie denn aufgehört sich schröpfen zu lassen ?
Uwe Schönberger 31.05.18 16:17
Bluten
3000€ = 120000 Bath Der Farang soll eben in allen Lebenslagen bluten. Schröpfen bis zum geht nicht mehr ist des Thai´s Motto. Ich mache das seit 2012 nicht mehr mit.
Siam Fan 30.05.18 22:05
Fehler zweimal!?
Mein Großvater hat immer gesagt:"Bub, es gibt soviele Fehler, die man machen kann, mach' sie alle erst einmal durch, bevor du denselben zweimal machst! " Mit dieser Lebensweisheit habe ich die letzten 50Jahre gut gelebt.