Romantische Hochzeiten am Valentinstag

Foto: The Nation
Foto: The Nation

THAILAND: 25 Paare haben am Valentinstag beim romantischen „Balloon Love“-Event in Chiang Rai geheiratet. Sie stiegen in Heißluftballons auf und versicherten sich ihre Liebe.

Natürlich hat es geholfen, dass zur gleichen Zeit im Singha Park ein internationales Ballonfestival mit 33 Heißluftballons aus 13 Ländern stattfindet. Es bietet bis zum Sonntag Popkonzerte und traditionelle Aufführungen bei Tag sowie Sound- und Lichtshows und fluoreszierende Luftballons bei Nacht.

Weitere 14 liebende Paare erhielten ihre Heiratsurkunden auf dem Loeis Prayai Skywalk in Chiang Khan, dem aufregenden Beobachtungspunkt mit Glasboden hoch über der Stelle, an der die Flüsse Mekong und Heung zusammenfließen. Sie erhielten eine weitere Urkunde, in der sie offiziell als die ersten 14 Liebespaare benannt wurden, die die Möglichkeit hatten, Betelpalmenblätter, die in Herzform gewebt waren, am Aussichtspunkt aufzuhängen und ihre Namen auf eine Gedenktafel zu schreiben.

Den Elefanten im Nong Nooch Botanical Gardens vor den Toren Pattayas scheint es nichts auszumachen, dass ein jährlicher Auftrag darin besteht, knutschende Paare auf dem Rücken zu tragen, während die Formulare für die Hochzeit unterschrieben werden. Mehr als 40 thailändische und ausländische Paare genossen dieses Jahr den romantischen Ritt, berichtet die „Nation“ weiter.

In Bangkok haben sich auf dem Standesamt der Bezirksverwaltung Bang Rak thailändische und ausländische Paare das Ja-Wort gegeben. In Bang Rak, auf Deutsch in etwa „Platz der Liebe“, ist jedes Jahr zum Valentinstag der Andrang von Brautpaaren großen. Und in Trang wurden auch in diesem Jahr wieder Paare unter Wasser vermählt. In Tauchausrüstung ging es in die Tiefe.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.