Roadster mit hochwertigen Details

BANGKOK: Beim Bangkoker Importeur Meister Technik ist der Audi TT Roadster eingetroffen. Der offene TT ist ein Zweisitzer im Gegensatz zum viersitzigen TT-Coupé.

Das sportliche Fahrzeug hat einen 2,0-Liter-Benzinturbomotor mit 230 PS, die gleiche Sechsgangautomatik und den Quattro-Allradantrieb wie beim Hardtop-Modell. Der Roadster ist mit hochwertigen Exterieur- und Interieurdetails, wie z. B. die S-Sportsitze mit markanten Kontrastnähten in Gelb, und intelligenten Technologien ausgestattet. Der TT Roadster mit Stoffverdeck kostet 3,599 Millionen Baht, 300.000 mehr als das TT Coupé.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Songran Raktin 19.09.19 23:47
Juergen Franke - 18.09.2019 - 18.49 Uhr
Herr Franke, Neid????? Nein......!!!!! Ich beglueckwuensche jeden, der sich dieses Fahrzeug leisten wird. Fuer meine Person allerdings bleibe ich lieber bei meinem in Thailand “zusammengeschusterten” Mitsubishi Pajero.
Michael Meier 19.09.19 10:16
Roadstar
Alle deutsche Autos kosten hier das Doppelte. Cabrio bei der Hitze oder Regen ? ohne Neid , nicht geschenkt !
Songran Raktin 18.09.19 18:52
Schoenes Fahrzeug.....allerdings gefaellt mir der Preis weder hier in Thailand noch hat er mir in Deutschland gefallen......
Norbert Kurt Leupi 18.09.19 18:52
Der neue Audi Roadster...
kostet in der CH ab 39.250 CHF , also ca. 1`200`000 Bath ! In TH ab 3,599 Mil.Bath ! "Wer sind die glücklichen Gewinner der 2,399 Mil. Bath " ???
Jürgen Franke 18.09.19 18:49
Tolles Auto, auch wenn sich jetzt
wieder einige aufregen werden, dass er deutlich teurer ist, als in Europa. Reichlich Bestellungen liegen vor. Nur kein Neid. Aber dafür hat er j auch das Lenkrad auf der rechten Seite