Ricciardo gewinnt in China

Vettel nach Crash nur Achter

Foto: epa/Roman Pilipey
Foto: epa/Roman Pilipey

SHANGHAI (dpa) - Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat das spektakuläre Formel-1-Rennen von China gewonnen.

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat das spektakuläre Formel-1-Rennen von China gewonnen. Der Australier feierte am Sonntag in Shanghai vor Mercedes-Mann Valtteri Bottas seinen sechsten Grand-Prix-Erfolg. Es war sein erster Sieg seit dem Rennen in Aserbaidschan im vergangenen Jahr. Dritter wurde Sebastian Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen. Der von der Pole Position gestartete deutsche Ferrari-Star musste sich nach einem Crash mit Max Verstappen zwölf Runden vor Ende mit Rang acht begnügen. In Bottas' 100. Formel-1-Rennen wurde sein Teamkollege Lewis Hamilton Fünfter. Renault-Pilot Nico Hülkenberg beendete das Rennen als Sechster.

Weiterer Hamilton-Rekord: Zum 28. Mal in Serie mit WM-Punkten

Lewis Hamilton hat in Shanghai trotz des für ihn unbefriedigenden vierten Platzes eine weitere Formel-1-Bestmarke aufgestellt. Der Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag beim Großen Preis von China zum 28. Mal in Serie in die Punkteränge und löste Kimi Räikkönen an der Spitze des Rankings ab. Der Finne hatte dies in seiner Zeit bei Lotus zwischen April 2012 und Juli 2013 geschafft. Mit seinem dritten Platz in der Vorwoche in Bahrain hatte Hamilton Räikkönens Bestmarke eingestellt.

Fahrer Punkte in Serie:

Lewis Hamilton (Großbritannien) 28x seit 10/2016 
Kimi Räikkönen (Finnland) 27x 04/2012-07/2013
Michael Schumacher (Kerpen) 24x 08/2001-03/2003
Fernando Alonso (Spanien) 23x 06/2011-07/2012
Sebastian Vettel (Heppenheim) 21x 07/2014-07/2015

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.