Restaurant-„Oskars“ erstmals in Asien

Foto: pea/Wallace Woon
Foto: pea/Wallace Woon

SINGAPUR: Erstmalig wird das jährliche Gala-Event zur Bekanntgabe der 50 besten Restaurants der Welt in Asien ausgerichtet. Gastgeber des für die globale Gastronomie wichtigen Ereignisses ist im kommenden Juni das schicke Hotel Marina Bay Sands in Singapur.

Begleitet wird das von dem in London ansässigen Unternehmen William Reed Business Media Ltd. veranstaltete Event von einer Serie von Workshops, Meisterklassen und Gala-Dinner, bei denen Besucher, Gourmets und Gourmands die weltbesten Köche live erleben können. Auf Platz 28 rangierte 2018 das Restaurant „Odette“ als bisher einziger Gourmettempel aus Singapur unter den Top 50. Den Spitzenplatz belegte im vergangenen Jahr die Osteria Francescana im italienischen Modena, während das Gaggan in Bangkok stolze Nummer 5 wurde. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Harry Thiel 03.03.19 13:57
Es ist euch doch wohl bekannt
dass ein Gourmand ein Vielfraß ist, er in einem Gourmet Tempel am falschen Platz sein dürfte.